loader

TRAVELBOOK: „Nach Messerangriff: Wie sicher sind momentan Reisen nach Ägypten?“ 18. Juli 2017

Reisesicherheits-Experte Sven Leidel zur aktuellen Situation und Sicherheitslage in Ägypten: „Reiseveranstalter hatten Ägypten zuletzt als das Trendziel für den Winter ausgerufen. Die Zahl der Buchungen legte wieder deutlich zu. Welche Folgen hat der Messerangriff von Hurghada nun für den Ägypten-Tourismus? Was müssen Reisende beachten? Reiseveranstalter bezeichneten Ägypten schon als das Trendziel für den Winter. In den letzten Monaten waren die Deutschen wieder verstärkt nach Ägypten gereist. Doch die Messerattacke im Badeort Hurghada stellt den jüngsten Aufwärtstrend im Ägypten-Tourismus auf die…

TRAVELBOOK: KANN ICH JETZT NOCH IN DER TÜRKEI URLAUB MACHEN? 10. Mai 2017

Ist es aktuell sicher, einen Urlaub in der Türkei zu machen? Und worauf sollten Reisende achten, wenn sie vor Ort sind? TRAVELBOOK hat mit einem Experten für Reisesicherheit gesprochen. Traumhafte Strände, einzigartige Natur, antike Sehenswürdigkeiten und das gesellige Treiben auf der Straße – kein Wunder, dass die Türkei als Reiseland bei den Deutschen sehr beliebt ist. Oder war. Denn die Buchungszahlen sind stark zurückgegangen. Die Gründe dafür sind vielfältig: Viele boykottieren die Türkei wegen Recep Tayyip Erdogan, andere haben Angst…

Ab sofort im Handel: The Definitive Handbook in Travel-Security for Business and Leisure; see also www.travel-security-handbook.com 19. Februar 2016

Travel-Security Expert Sven Leidel provides a comprehensive guide covering major global travel risks and safety measures for business and leisure trips, from a European perspective and approach. HAMBURG, Germany (January, 2016): The Travel-Security Handbook, a definitive guide in travel security for business and leisure is now available in bookstores in print (ISBN 978-3-7392-9966-2) and as eBook (ISBN 978-3-7392-9967-9). Security expert Sven Leidel provides a comprehensive guide covering major global travel risks and recommended safety measures for business and leisure trips,…

ASW Bundesverband veröffentlicht Leitfaden
zur Sicherheit auf Geschäftsreisen – 11. Mai 2015, Berlin
9. Juli 2015

Der ASW Bundesverband hat gemeinsam mit dem Autor des Handbuchs „Reisesicherheit“, Sven Leidel, einen Leitfaden entwickelt, der wichtige Tipps und Tricks für Geschäftsreisende enthält, wie sie sich gerade in gefährlichen Regionen sicherer bewegen können. „Unternehmen sind verpflichtet, ihre Mitarbeiter vor Geschäftsreisen ausreichend über mögliche Gefahren zu informieren und ihnen Hilfestellungen an die Hand zu geben, wie sie diesen begegnen können“, so ASW-Geschäftsführer Jan Wolter. „Mit unserem Leitfaden wollen wir ihnen ein Instrument in die Hand geben, zumindest Grundlegendes zu vermitteln.“…

Für Ihre Sicherheitsbibliothek – Fachblatt SICHERHEITSBERATER 4. März 2015

Sven Leidel: Handbuch Reisesicherheit, BoD – Books on Demand, 348 S., 59,00 €, ISBN: 978-3-7357-7725-6 Zahlreiche Unternehmen und Organisationen verfolgen heute vielfältige auslandsbezogene Geschäftsinteressen mit zum Teil zahlreichen Standorten rund um den Globus. Häufig auch in Ländern mit hohem Risikopotenzial. Auslandsreisen und -aufenthalte gehören deshalb zum business as usual. Das Buch von Sven Leidel, einem ausgewiesenen Kenner dieser Materie, behandelt alle wesentlichen sicherheitsrelevanten Gesichtspunkte dieses Themas und schärft durch zahlreiche Fallbeispiele das Bewusstsein für die Risiken von Reisenden, geschäftlich und…

Das Risiko auf Reisen minimal halten – www.workingoffice.de 27. Oktober 2014

Sicher unterwegs Gemeinsam können Unternehmen und Mitarbeiter viel für eine gesunde Heimkehr tun Die Sicherheit auf Geschäftsreisen rückt immer stärker in den Fokus. Nicht nur Reisen in Krisengebiete bergen Risiken. Doch wer die Probleme kennt, kann Auslandsaufenthalte mit umsichtiger Planung und der Beachtung wichtiger Vorsorgemaßnahmen deutlich sicherer gestalten. Reisesicherheit ist gerade in international agierenden Unternehmen ein außerordentlich wichtiges Thema. Eine Seite der Medaille ist, dass die Fürsorgepflicht der Unternehmen gegenüber ihren Mitarbeitern angesichts gefährlicher Übergriffe auf Reisende im Ausland in…

Insbesondere der Mittelstand braucht externe Hilfe 27. August 2014

Deutsche Unternehmen und Organisationen sind längst weltweit unterwegs. Dienstlich bedingte Reisen führen Mitarbeiter und Führungskräfte zunehmend auch an gefährliche Orte – nach Tripolis, Bagdad, Kabul, Caracas, Jumaoder Acapulco, die Stadt mit der höchsten Mordrate Mexikos, oder auch in Regionen, in denen der jeweilige Staat keinen oder wenig Einfluss auf die Sicherheit hat. Sven Leidel, der sich seit 2003 als Consultant speziell mit dem Thema Reisesicherheit beschäftigt, hat nun seine Erkenntnisse in einem um fassenden Leitfaden „Handbuch Reisesicherheit“ zusammengefasst. WIK sprach…